Frauen-Auszeit: Ein stärkender & entspannender Yoga Vormittag nur für Frauen in Nieder-Olm

Nimm Dir an diesem Samstag Vormittag ganz bewusst eine Yoga-Auszeit nur für Dich. Abseits vom oft so turbulenten (Familien)-Alltag, schöpfst Du neue Kraft und Energie.

Wir beginnen mit einer sanften, fließenden Yoga Praxis, lösen Verspannungen – speziell im Schulter- und Nackenbereich -und stärken
Bauch- und Beckenbodenmuskulatur.

Die Praxis unterstützt dich darin, wieder mehr in deinem eigenen Körper anzukommen, ihn zu spüren und sanft zu stärken.

Eine geführte Meditation schafft eine Verbindung zu deinem Inneren und erdet dich im Hier und Jetzt.

Zum Abschluss der Stunde genießen wir eine längere Entspannung – Körper und Seele können aufatmen und regenerieren.

Hebammenpraxis Hand in Hand Nieder-Olm
Samstag, den 15.08.2020
10:00- 12:00 Uhr

Kursgebühr: 25,-

Mitzubringen sind:

  • Rutschfeste (Yoga-)Matte
  • Bequeme Kleidung
  • Evtl. eine Decke
  • Trinkflasche

Anmeldung: lena@yogatosha.de
www.yogatosha.de

Yoga Special in den Sommerferien: Yoga und Frühstück im Garten Park

In der Alten Festhalle Flonheim könnt Ihr ab dem 06.Juli jeden Dienstag und Donnerstag euren Tag mit einer erfrischenden Yoga Session bei mir starten und anschlißend ein gesundes, veganes und ausgewogenes Frühstück genießen! …Die Yoga Stunde findet statt im wunderschönen Gartenpark (oder bei schlechtem Wetter in der historischen Turnhalle) und zur Stärkung danach wartet ein Porridge-Frühstück, Kaffee und Tee.

Meldet euch über das Buchungssystem auf der Website der Alten Festhalle an:
https://www.alte-festhalle-flonheim.de/yoga-im-park, oder unter prowald@festhalle.com oder per Telefon: 015780433504

Es ist kein fortlaufender Kurs, Ihr könnt teilnehmen wann und so oft Ihr möchtet. Ein Yoga-Morgen inkl Frühstück kostet 20€, aber für alle die richtig durchstarten wollen diesen Sommer gibt es auch eine 6er Karte für 100€!!!

Yoga im Gartenpark

Neu: Outdoor Yoga am Waldrand in Wörrstadt

Immer mittwochs. treffen wir uns regelmäßig zum Yoga üben in der Natur 🙂
Am kommenden Mittwoch, 15.7 . ist der vorerst letzte Yoga Termin!

Yoga Outdoor
Yoga am Waldrand

Wann: Mittwoch, 15.07 / 18:30-19:30 Uhr
Wo: Sportplatz am Neuborn Wäldchen

Bitte bringe eine Yogamatte, ein Handtuch, ggf.eine Decke (für die Endentspannung) einen Kugelschreiber (für die Teilnehmerliste) und etwas zu trinken mit.

Kosten: 10 Euro (bitte in bar mitbringen)

Bitte melde dich vorab per E-Mail , unter Angabe deiner Adresse und Telefonnumme an: lena@yogatosha.de

Bei Regen entfällt der Kurs – in diesem Fall bekommst du spätestens eine Stunde vorher eine Mail (an deine Anmeldeadresse) und es steht auf meiner Homepage.

Yoga für Frauen

Yoga für Frauen
Yoga für Frauen

Yoga für Frauen: ab Mai startet ein neuer Kurs in Nieder-Olm

Nimm Dir ganz bewusst eine Yoga-Auszeit nur für Dich, um wieder mehr in deinem eigenen Körper anzukommen, ihn liebevoll zu achten und zu spüren.

Abseits vom oft so turbulenten (Familien)-Alltag, schöpfst Du neue Kraft und Energie mit fließenden Yoga Sequenzen und darfst ohne Leistungsdruck einfach nur SEIN:

  • Durch tiefere Dehnungen löst Du Verspannungen – speziell im Schulter- und Nackenbereich
  • Asanas (Yoga-Positionen), die den Brustkorb öffnen, schaffen Raum und Weite rund um das Herz und lassen Dich wieder frei und tief durchatmen
  • Die Stärkung deiner Bauch- und Beckenbodenmuskulatur schenkt dir neue Kraft und Stabilität
  • Durch Entspannungs- und Atemübungen kannst Du nachhaltig abschalten

Egal ob Yoga-Anfängerin oder bereits geübte Yogini – Du bist willkommen so wie Du bist!

Alle Details zum Yoga Kurs für Frauen

Ayurveda in der Schwangerschaft

Yoga Schwangerschaft Ayurveda
Ayurveda in der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist eine so wichtige Zeit, denn wir Frauen erfahren viele körperliche und psychische Änderungen und wir müssen immer wieder versuchen, mit diesen Änderungen zurechtzukommen. Ayurveda ist kann hierbei extrem hilfrei sein.

Allgemeine Empfehlungen für die gesamte Schwangerschaft

  1. Ernährung

Besonders empfohlen:

  • So oft wie möglich frisch zubereitete Mahlzeiten zu sich nehmen
  • Getreide am besten in breiiger, suppiger Form (Reis, Hafer, Buchweizen, Quinoa)
  • Frisches Gemüse der Saison
  • besonders empfehlenswert: Granatapfel, Rosinen, Datteln, Feigen
  • Nüsse & Samen: Mandel, Walnuss, Sesam, Chia-, Hanf-, oder Leinsamen
  • Gewürze: Fenchel, Anis, Kurkuma, Thymian, Rosmarin, Ingwer, Safran
  • Öle, die Omega 3 und 6 enthalten

Besser vermeiden:

  • sehr scharfe, salzige, reizende Lebensmittel wie: Schwarzer Pfeffer, Chilli, Cayennepfeffer, rohe Zwiebeln und Knoblauch, Essig, Senf, rohe Eier, Rohmilchprodukte, Alkohol, Koffein, Chips, geröstete, salzige Erdnüsse
  • “convenient food”, junk food, weisser Zucher, Eiskalte Getränke
  • Abgestandenes Essen (vom Vortag)
  • schwere Nahrung wie frisches Brot, Salami, Schinken, Innereien, Rind- und Schweinefleisch, Fettes und Süsses

Lebensstil

  • ausreichend Schlaf und rgelmäßige Ruhezeiten
  • regelmäßig Bewegung wie Yoga und Spaziergänge in der Natur
  • alle Sinne anregen (schöne Musik, Aromatherapie mit Duftölen zB Rose)
  • regelmäßiges Einölen mit warmen Sesam oder Mandelöl, gerne auch mit ätherischen Ölen mischen zB Rose oder Lavendel.
  • Baden (lauwarm)
  • psychischen Stress vermeiden (auch in Form von Action oder Horrorfilmen und Krimis)